Im Laufe der Zeit entdeckte ich mein zunehmendes Interesse für Olivenöl. Nein, nicht irgendein Olivenöl natürlich, sondern „MEIN“ Olivenöl!
Höchsten Wert lege ich dabei auf die Zutaten. Allen voran dem dafür verwendeten Olio extra vergine. Nach der Ernte werden die Oliven sofort mit ihrer vollen Reife kalt in einer traditionellen Mühle gepresst und so erhält das Öl eine angenehme Würze und seinen typischen Geschmack.
Für die feine und individuelle Küche runde ich das Ganze noch mit natürlichen „Zugaben“ wie Chilischoten aber auch mit Gewürzen wie Rosmarin oder Basilikum ab. Die Flasche mit ihrer ursprünglichen Form und dem eigens dafür gestalteten Etikett ist ein schöner Blickfang im Küchenregal, aber natürlich auch ein edles Geschenk für Freunde.